6. FRANZISKANERKIRCHE, RATHAUSPLATZ 12

15.30 & 17.30 Uhr: A LOVE SUPREME mit Gavino Murgia & Fabio Giachino

 

A LOVE SUPREME

a tribut to John Coltrane

 

15.30 und 17.30 Uhr

 

A Love Supreme ist der Titel eines der außergewöhnlichsten und innovativsten Alben in der Geschichte des Jazz. Der Klang dieses Meisterwerks von John Coltrane hat das Duo aus Gavino Murgia am Sopran- und Tenorsaxophon und Fabio Giachino an der Orgel stark inspiriert. Die universelle und berührende Spiritualität, die dem Klang innewohnt und die evokative Kraft, die aus der Musik und dem Zusammentreffen der Instrumente hervorgeht, haben es ermöglicht, eine klang- wie kraftvolle Hommage an dieses Werk zu schaffen. Das Duo hat kürzlich in Turin in der Kirche des Sacro Volto eine Aufnahme gemacht, die noch nicht veröffentlicht wurde. Bei uns sind sie in einer Österreichpremiere zu sehen!

 

Das Konzertprogramm besteht aus Originalkompositionen der beiden Musiker und drei Stücken von Coltrane, darunter auch jene Komposition, die dem Werk den Titel gibt.

 

Gavino Murgia (Sopran- und Tenorsaxophon)
Fabio Giachino (Kirchenorgel)